Fotos sind online

Liebe Besucher

 

Ab sofort sind die Fotos des 36. Chapella Open Air online. Ihr findet sie in unserer Gallerie.


Weitere Informationen

zurück
Open Air Chapella

Infrastruktur

Abfall

Damit wir auch in Zukunft den Zeltplatz kostenlos anbieten können, bitten wir alle Open Air Besucher mitzuhelfen das Gelände sauber zu halten. Ein grosser Container für Abfall und Einer für Glas werden bereitgestellt und Kehrichtsäcke sowie Aschenbecher-Büchsen sind am Eingang gratis erhältlich. Wir danken allen Besuchern, die den Abfall sortieren und die Organisatoren damit enorm unterstützen.

Wald

Der Wald rund um das Gelände ist uns sehr wichtig. Nicht nur, weil wir der Natur mit gewissem Respekt begegnen wollen, sondern auch, weil wir darauf angewiesen sind, dass wir das Gelände und die Umgebung Jahr für Jahr nutzten dürfen. Deshalb wird jegliches Fällen von Bäumen mit einem Platzverweis bestraft. Zudem werden die Personalien an den zuständigen Förster weitergeleitet, der dann die Möglichkeit hat, weitere rechtliche Schritte einzuleiten. Ausserdem möchten wir darum bitten, die ToiToi’s und nicht den Wald für „grosse Geschäfte“ zu benutzen.

Bargeldbezug am Open Air

Ist euch der Weg zum nächsten Bankautomaten zu weit? Kein Problem. Bei uns könnt ihr bei der Kasse am Eingang bequem bis zu CHF 200.00 Bargeld beziehen. Egal ob Maestro-, Post- oder Kreditkarte. Die Gebühren pro Bezug sind 1.5% (Debitkarten) bzw. 2.5% (Kreditkarten).

Bankautomaten im Engadin

     
Graubündner Kantonalbank   Zuoz
    Zernez
    Celerina
    Ftan
    Pontresina
    Samedan
    Scuol
    Sent
    Sils i. E.
    Silvaplana
    St. Moritz
    St. Moritz Bad
     
     
Raiffeisenbank   Zuoz
    La Punt Chamues-ch
    Samedan
    Zernez
    Lavin
    Scuol
     
     
Die Post   Pontresina
    Samedan
    Sucol
    St. Moritz

Behinderte

Das Open Air befindet sich auf einer unebenen Wiese. Aus diesem Grund ist das Gelände für Behinderte erschwert zugänglich. Das Organisationskomitee ist aber gerne behilflich eine Lösung zu finden, um jeden bei seinem Chapella Besuch zu unterstützen.

Diebe/Haftung

Wir bitten alle Besucher den nötigen Respekt vom Besitz anderer zu wahren. Der Verein Open Air Chapella lehnt jegliche Haftung bei Unfällen oder Diebstahl während des Festivals ab.

Feuerstellen

Die akute Waldbrandgefahr ist je nach Sommer ein grosses Sorgenkind. Entfache deshalb in Waldnähe kein Feuer sondern beschränke dich auf die bestehenden Feuerstellen. Baut keine weiteren Feuerstellen, das Rindvieh dankt euch sehr!!!

Fundbüro

Auf dem Gelände in der Nähe der Bühne befindet sich ein Info-Stand an welchem du jegliche Fundgegenstände abgeben und abholen kannst.

Gelände/Haus

Der Zeltplatz wird offiziell am Freitag vor dem Open Air um 10:00 geöffnet. Der Verein Open Air Chapella lehnt jegliche Haftung bei früherer Benutzung ab. Das Haus ist nur für die Helfer und Musiker zugänglich.

Info-Stand

Auf dem Gelände in der Nähe der Bühne befindet sich unser Info-Stand. Dieser dient als Informations-Plattform für alle Besucher. Wir geben euch gerne jegliche Auskunft und versuchen stets eure Anliegen zu erfüllen. Zusätzlich dient er als Fundbüro, Verkaufsstelle der Bandartikel oder auch als erste Anlaufstelle für Sanität.

Klima

Für alle die noch nie im Engadin waren, beachtet, dass die Nächte trotz heissem Sound sehr kalt werden können. Packe deshalb nicht nur einen Schlafsack ein sondern auch warme Kleider.

Sanitäre Einrichtungen

Es stehen Wasch- und Abwaschgelegenheiten zur Verfügung. Für kleine und grosse Geschäfte findet ihr direkt am Rand des Geländes die bekannten ToiToi’s.

Sicherheit/Sanität

Alle Besucher müssen die Anweisungen des Sicherheitspersonals befolgen. Für medizinische Zwischenfälle steht während dem ganzen Open Air die Realü zur Verfügung (Anfrage Info-Stand).

Tankstellen

Zernez   direkt an der Hauptstrasse
La Punt   direkt an der Hauptstrasse
Zuoz   im Dorfzentrum

Tiere

Gehorsame Tiere sind auf dem Gelände erlaubt. Wir bitten alle Besitzer ihre Tiere unter Kontrolle zu halten. Bitte nehmt Rücksicht auf die vielen Kinder die unser Open Air besuchen.

Externe Stände

Externe Food-Stände können wir nicht zulassen, da wir unser Publikum selbst verköstigen. Alle Non-Food-Stände dürfen jedoch gegen eine Gebühr von Fr. 250.00 (inkl. 1 Eintritt) aufgestellt werden. Anmeldung zwingend unter admin@chapella.ch.

Zelten

Das Zelten auf dem Open Air Gelände ist kostenlos. Zelte nur im markierten Gebiet und begegne der Natur mit dem entsprechenden Respekt. Zelte, welche ausserhalb dieser Zone aufgestellt werden, müssen entfernt werden. Zusätzlich bitten wir den Platz optimal auszunutzen, damit jeder Besucher einen Platz findet. Camper und Wohnwagen dürfen nur auf dem Parkplatz abgestellt werden.

Fotos

Auf dem Gelände befindet sich während des ganzen Open Airs ein Fotograf und macht Bilder der Bands und Zuschauer. Auf Wunsch verzichten wir gerne darauf, gewisse Fotos zu veröffentlichen. Auch wenn in der Galerie Fotos sind, die wir löschen sollen, kontaktiert uns unter: pr@chapella.ch